Gefiltert nach Tag adstringierend Filter zurücksetzen

19.10.2014

Die Mispel - vergessenes Kleinod der Naturheilkunde

Vor Kurzem habe ich in einem Garten im Rheingau einen Obstbaum entdeckt, der mittlerweile selten geworden ist: Die Deutsche Mispel! Dieser mittelgroße Baum mit dem botanischen Namen Mespilus germanica stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und wurde von den Römern nach Mitteleuropa in die Klostergärten gebracht. Im Mittelalter war die Mispel weit verbreitet wurde lange auch in der Volksmedizin eingesetzt. Leider ist diese Frucht heute in Vergessenheit geraten. Deshalb möchte ich in diesem Blog-Beitrag ein paar Worte zur Mispel schreiben.

mehr >>>

Archiv

Newsletter


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de